Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt?
Im Browser anzeigen

      

VolleyNews | Countdown DVV-Pokalfinale (02.03.2022)

Gleich zwei Mannschaften aus dem Volleyball-Landesverband Württemberg (VLW) stehen am 6. März 2022 im DVV-Pokalfinale. Schon in den Jahren 2015 und 2017 haben die Teams von Allianz MTV Stuttgart bei den Frauen und vom VfB Friedrichshafen bei den Männern für einen „VLW-Doppelsieg“ gesorgt. Jetzt ist sogar das „Triple-Double“ möglich.

4.000 Fans erlaubt
Noch keine Tickets für das erste Volleyball-Highlight des Jahres? Dann schnell zuschlagen! Eintrittskarten für das DVV-Pokalfinale sind bei ReservixticketmasterADticket (Ticket-Hotline 0180 6050400) sowie saparena.de (Ticket-Hotline 0621-18190333) erhältlich.

Medienpartner übertragen live – Frauen eröffnen den Finaltag
14:00 Uhr | Allianz MTV Stuttgart – Dresdner SC (live auf SPORT1)
16:45 Uhr | SVG Lüneburg – VfB Friedrichshafen (live bei SPONTENT auf Twitch)



Es kann nur einen geben

25.02.2022

Noch ist nichts gewonnen. Und überhaupt, der deutsche Volleyballpokal-Wettbewerb ist im Prinzip der schnellste Weg, um einen nationalen Titelgewinn…


mehr


Das deutsche Pokalfinale ist fest in ausländischer Hand

28.02.2022

Wenn die besten deutschen Teams zum Duell um den Pokal in der SAP-Arena in Mannheim antreten, stehen weitgehend Athlet*innen auf dem Spielfeld, die…


mehr


Wir brauchen endlich eine Ausländerbeschränkung in den Ligen

02.03.2022

Neben den vielen Mitgliedern, also den Vereinen, engagiert sich auch der VLW selbst in der Nachwuchsarbeit. Präsident Martin Walter erklärt im…


mehr
Newsletter abbestellen