Schiedsrichter - News

DVV Regelinformation 31.01.2020
  20.02.2020 •     Schiedsrichter


Der Bundesschiedsrichterausschuss hat am 31.01.2020 eine weitere Regelinformation veröffentlicht.

DVV Regelinformation 31.01.2020

Unter anderem sind hier auch die beiden folgenden Punkte konkretisiert/geändert worden:

Änderung Handzeichen „Ball berührt“ vs. Handzeichen „Ball aus“ (neu)
Berührt der Ball nach der ersten, zweiten oder dritten Berührung einen fremden Gegenstand, den Trainer, die Decke etc. auf der eigenen Seite einer Mannschaft, so ist das Handzeichen „Ball berührt“ zu zeigen (FIVB Refereeing Guidelines and Instructions, Rule 28, 11.3) 

Zusätzliche Information Netzberührung: „Haare im Netz“
Netzberührung durch Haare: Dies ist nur ein Netzfehler, wenn eindeutig ersichtlich ist, dass durch die Netzberührung der Gegner in der Möglichkeit behindert wird, den Ball zu spielen, oder der Spielzug unterbrochen wird (z. B. „Pferdeschwanz“ bleibt im Netz hängen) (FIVB Refereeing Guidelines and Instructions, Rule 10/11, 2.).