TSV G.A. Stuttgart sichert sich den Ü41-Titel
  29.01.2020 •     Senioren


TSV G.A. Stuttgart sichert sich den Ü41-Titel

Am 26. Januar 2020 wurden die Württembergische Meisterschaft der Ü41 Senioren auf Waldenburgs Höhen ausgetragen. Die Senioren-Teams konnten Spieler einsetzen die Jahrgang 1978 und älter sind und es wurde auf zwei Gewinnsätze gespielt. Jedoch ging lediglich ein Match über die lange Distanz. Hier ärgerte der Gastgeber der SG Sportschule Waldenburg den hohen Favoriten und späteren Gewinner vom TSV G.A. Stuttgart und musste sich im Entscheidungssatz mit 11:15 geschlagen geben.  Alle weiteren Begegnungen wurden eher deutlich mit 2:0 entschieden.

Nach 6 Begegnungen und 13 gespielten Sätzen innerhalb von 6,5 Stunden stand am Ende mit dem TSV G.A. Stuttgart als Württembergischer Meister und der TSV Eningen als Vizemeister fest. Beide Teams konnten sich somit für die Baden-Württembergischen Titelkämpfe qualifizieren, welche am 08. März 2020 stattfindet. Dort werden auch die ersten Tickets für die Deutschen Meisterschaft an Pfingsten vergeben. Gastgeber SG Sportschule Waldenburg belegte am Ende den 3. Platz vor dem TV Oeffingen auf Platz 4.