SPORT TALK DIGITAL der SportRegion Stuttgart
  07.05.2021 •     Verband


Am 14. Mai 2021 feiert die SportRegion Stuttgart ihr 25-jähriges Bestehen

SPORT TALK DIGITAL der SportRegion Stuttgart

Die 28. Auflage der Diskussionsreihe der SportRegion Stuttgart findet am kommenden Freitag (14. Mai 2021) statt, exakt 25 Jahre nach der Gründung des Vereins. Zu sehen sein wird diese einmal mehr von Sportreporter Daniel Räuchle (Ressortleiter Sport beim Regio TV) moderierte Ausgabe ab 20.30 Uhr auf dem YouTube-Kanal der SportRegion Stuttgart. Erstmals überhaupt wird somit ein SPORT TALK in rein digitaler Form durchgeführt.

Ein Vierteljahrhundert gibt es sie nun, die SportRegion. Am 14. Mai 1996 wurde sie mit dem Ziel gegründet, die interkommunale Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Sports zu verbessern. Die Gründungsversammlung fand im Großen Sitzungssaal des Stuttgarter Rathauses statt, zum ersten Vorsitzenden wurde Ludwigsburgs Oberbürgermeister Dr. Christof Eichert gewählt. Zu den Grün-dungsmitgliedern zählten 32 Kommunen, 22 Sportfachverbände und die sechs Sportkreise. Die Geschäfte führte Gunter H. Fahrion vom Sportamt Stuttgart. Heute gehören der SportRegion 54 Kommunen, 38 Sportfachverbände sechs Sportkreise sowie der Olympiastützpunkt Stuttgart und der Verband Region Stuttgart an. Sie hat folglich derzeit exakt 100 Mitglieder.

Viel ist im vergangenen Vierteljahrhundert in sportlicher Hinsicht passiert, und die SportRegion Stuttgart trägt ihren Teil dazu bei, dass dies in der Region auch wahrgenommen wird. Angefangen beim wöchentlichen Newsletter, der alle wichtigen Informationen rund um den Sport in der Region zu den Abonnenten bringt, über den umfangreichen Veranstaltungskalender bis hin zum eigenen Podcast DIE STIMME DES SPORTS – die SportRegion Stuttgart sieht sich in der Rolle des Dienstleisters und füllt diese Rolle entsprechend aus.

Die SportRegion engagiert sich, organisiert regelmäßig Netzwerktreffen, unterstützt hoffnungsvolle Talente durch Stipendien und initiiert RegioCups, die der Förderung des regionalen Gedankens dienen. Interessante Themenschwerpunkte werden, oft als „Jahresmotto“, von allen Seiten beleuchtet: So ging es in den vergangenen Jahren u.a. um Integration & Inklusion, Frauen im Sport, den Fairplay-Gedanken, Glaube & Sport sowie Sport in der Natur. Eine sehr erfolgreiche Aktion der SportRegion Stuttgart war auch die intensive Werbetour im Vorfeld der Tischtennis-Europameisterschaften 2009 („11 Mal Aufschlag für die EM“), die gemeinsam mit dem Tischtennisverband Württemberg-Hohen-zollern durchgeführt wurde und letztlich ihren Teil dazu beisteuerte, dass es damals eine riesige Zuschauerresonanz bei den Titelkämpfen in Stuttgart gab.

Mit einem fast vierwöchigen Countdown (auf der Homepage der SportRegion und in den Sozialen Medien) wird seit Mitte April auf den Jubiläumstag hingewiesen. Am 14. Mai 2021 jährt sich die Gründung des Vereins zum 25. Mal. Die Spannung vor dem SPORT TALK DIGITAL steigt, die Namen der Gäste sind noch „unter Verschluss“, schließlich soll der Jubiläumsabend, an dem ausführlich auf die Ge-schichte der SportRegion geblickt wird, ja auch einige Überraschungen bereithalten. Einzig der Moderator steht fest: Daniel Räuchle von Regio TV wird am Freitag durch das abwechslungsreiche Programm führen. Gesendet wird ab 20.30 Uhr auf dem YouTube-Kanal der SportRegion Stuttgart.

Im Jubiläumsjahr gehören dem SportRegion-Vorstand an: Matthias Klopfer (Vorsitzender), Gunter H. Fahrion (Stellvertretender Vorsitzender), Regina Wagner (Stellvertretende Vorsitzende), Wilfried Scheible (Schatzmeister), Erich Hägele, Dominik Hermet, Andreas Hesky, Daniela Klein, Matthias Müller, Jürgen Scholz und Dr. Joachim Wolf.

Mehr Infos: https://www.sportregion-stuttgart.de/projekte/sport-talk und www.youtube.de/srstuttgart