JtfO: RB-Finale WK II am Schickhardt-Gymnasium in Stuttgart
  14.02.2020 •     Schule


JtfO: RB-Finale WK II am Schickhardt-Gymnasium in Stuttgart

Die  ersten Teilnehmer für das Landesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" (JtfO) in Holzgerlingen stehen fest. 

Bereits vergangene Woche qualifizierten sich aus dem RB Stuttgart in der Wettkampfklasse IIIl das Max-Plank-Gymnasium Heidenheim (männlich) und die Otto-Rommel-Realschule Holzgerlingen (Mädchen) für das große Event am 10.3.2020 in Holzgerlingen.

Nun fand am Dienstag, 11.2.2020 in der WK II am Schickhardt-Gymnasium in Stuttgart auch das RB-Finale der Älteren statt: Souverän qualifizierte sich die Mannschaft der Gastgeberinnen des Schickhardt-Gymnasium Stuttgart als Sieger des Turniers bei den Mädchen. Zudem kann auch das Zweitplatzierte Team vom Schönbuch-Gymnasium Holzgerlingen mit der Teilnahme beim "Heimspiel" planen.
Auch bei den Jungs gewann ein Team aus Stuttgart. Erstmals gelang dem Johannes-Kepler-Gymnasium aus Bad Cannstatt der Einzug in ein Landesfinale.

Für Tübingen, den anderen Regierungsbezirk, fiel das Finale in Bad Waldsee leider Sturm "Sabine" zum Opfer. Daher werden die weiteren Teilnehmer des Landesfinals erst am kommenden Montag, 19.2.2020 ermittelt.