FKWV-Ehrenmitgliedschaft für Josef Mosonyi
  25.10.2021 •     Verband , Freundeskreis


FKWV-Ehrenmitgliedschaft für Josef Mosonyi

Die 5. ordentliche Mitgliederversammlung des Freundeskreises württembergischer Volleyball ernannte am 21.10.2021 den Senior des württembergischen Volleyballs, Josef Mosonyi, zu ihrem Ehrenmitglied. Joschka, wie ihn alle liebevoll nennen, war als A-Trainer und Internationaler Schiedsrichter über Jahrzehnte die treibende Kraft in Württemberg. Er wurde 1965 Schiedsrichterwart, 1967 Lehrwart und 1971 Sportwart. Er war von 1988-2002 Vizepräsident Sport des VLW. Er füllte alle seine Ämter mit Leidenschaft, Können und großem Erfolg aus. Er nutzte dabei mit großem Geschick sein ganz besonderes Organisationstalent und seine spezielle Begabung, andere für sich zu gewinnen und mitzuziehen. 

Josef Mosonyi ist Mitgründer der sehr erfolgreichen ARGE Leistungssport Baden-Württemberg. Dass bisher der große Wurf nicht gelungen ist, einen leistungsstarken baden-württembergischen Volleyballverband zu bilden und mit diesem im Konzert der deutschen Volleyball-Landesverbände eine noch stärkere Rolle zu spielen, sieht er als größte unerledigte Aufgabe seines langjährigen Schaffens..

Sein Standbein war nahezu 30 Jahre lang der Stuttgarter TV, der 1973 in den tus stuttgart überging. Zunächst brachte er die Männermannschaft des Stuttgarter TV dann auch die Frauen an die deutsche Spitze heran. Er begründete die inzwischen vom MTV Allianz Stuttgart eindrucksvoll fortgesetzte Linie der Stuttgarter Spitzenteams im deutschen Volleyballsport und inzwischen auch im Beach-Volleyball. 

In den nunmehr 20 Jahren im FKWV-Vorstand brachte er sein vielfältiges Wissen und seine große Erfahrung nachdrücklich ein. Im Beisein des 2016 zum ersten FKWV-Ehrenmitglied ernannten Dr. Winfried Störrle erfolgte die Wahl Joschkas zum Ehrenmitglied einstimmig. Der inzwischen gesundheitlich sehr geschwächte 90-jährige ist nach wie vor höchst interessiert am gesamten Volleyballgeschehen, muss sich aber nun aus dem aktiven Geschäft zurückziehen.