Doppelsieg für Backnanger Seniorinnen und Senioren
  17.11.2021 •     Senioren


Deutscher Meistertitel für Seniorinnen Ü54 und Senioren Ü64 vor heimischen Publikum

Doppelsieg für Backnanger Seniorinnen und SeniorenDoppelsieg für Backnanger Seniorinnen und SeniorenDoppelsieg für Backnanger Seniorinnen und Senioren

Die TSG Backnang war am vergangenen Wochenende Ausrichter der letzten beiden Deutschen Meisterschaften der Seniorinnen und Senioren in diesem Jahr.

Bei den Seniorinnen spielten die Gastgeberinnen gegen den Wolfenbütteler VC, Telstar Bochum, TSV Rudow 1888, VV Zittau 09 und Senior Volley Saar im Modus Jeder gegen Jeden ihren Sieger aus. Die Seniorinnen der TSG Backnang konnten sich am Ende mit fünf Siegen aus fünf Spielen gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Keine Chance ließen ihren Gegnern die Senioren Ü64 der TSG Backnang. In der Vorrunde gegen den SC Wentorf und den USV TU Dresden ließ das Team lediglich 31 Ballpunkte zu. Genauso dominant agierten die Senioren in der Zwischenrunde gegen die TG Neuss (25:10, 25:20) und den RBSSV Düren (25:16, 25:13). Auch im Finale gegen den BSV Ehrenfriedersdorf machten die Backnanger kurzen Prozess und gewannen mit 25:16 und 25:16 völlig verdient den Deutschen Meistertitel der Senioren Ü64.

Das zweite Team aus dem VLW-Gebiet der SSV Ulm 1846 kam in der Vorrunde nicht über den dritten Platz hinaus und konnte sich in den Platzierungsspielen um die Plätze 7 bis 9 letztlich aber souverän gegen die Kokurrenz aus Magdeburg und Dresden durchsetzen.

Seniorinnen Ü54 | 1. Platz: TSG Backnang
Senioren Ü64 | 1. Platz: TSG Backnang
Senioren Ü64 | 7. Platz: SSV Ulm 1846