Volleyballer bleiben am Ball
  26.08.2019 •     Schule


Die Volleyball-Jugendtrainer der TSG Balingen stellten den für sie schönsten Sport der Welt an der Grundschule Schmiden vor. An zwei AOK Grundschulaktionstagen übten sich Viertklässler im Oberen und Unteren Zuspiel, also dem Pritschen und Baggern, um gut gerüstet beim abschließenden Kaiserspiel ihre Besten ausspielen zu können.

Nach den Sommerferien bieten die Trainer eine zusätzliche gemischte Trainingsgruppe für neun bis zwölf Jahre alte Kinder an und hoffen natürlich darauf Begeisterung geweckt zu haben. 


Neben der richtigen Technik spielen gerade beim Volleyball auch Koordination, Aufmerksamkeit, Beweglichkeit und Sprungkraft eine wichtige Rolle. Zudem lässt sich der Sport mit Freude bis ins hohe Alter betreiben, ob traditionell in der Halle oder dem Trend entsprechend im Sand. 

Im Nachwuchsbereich werden bei der TSG Balingen ebenfalls die Gruppen 'Jungen U14', 'Mädchen U17' und 'Damen U20' angeboten.