Neuer Großsportverein in Aalen
  09.04.2019 •     Verband


Es ist perfekt! Die Aalener Sportallianz e.V. ist vom Vereinsregistergericht in Ulm eingetragen worden!!! Die Eintragung erfolgte ohne Korrekturen, ohne Rückfragen, ohne Beanstandungen. soll heißen: ab sofort gibt es keinen MTV Aalen, keine DJK SV Aalen  und keinen TSV Wasseralfingen mehr. Es gibt nur noch eine AALENER SPORTALLIANZ e.V. Das heißt GEFÜHLT, dass alle drei genannten Gründervereine „aufgegangen“ sind in der neuen Aalener Sportallianz e.V..  Im Volleyballsport sind von dieser Verschmelzung die beiden Gründervereine DJK SV Aalen und TSV Wasseralfingen betroffen.

Wir alle in der Aalener Sportallianz e.V. sind überzeugt, dass wir dem Volleyballsport mit der Verschmelzung einen guten Dienst erweisen können, dass Volleyball innerhalb unseres starken „Bündnisses“ viele Chancen eröffnet bekommt – noch stärker wird als bisher schon. Genau in diesem Sinne hoffen wir auf eine weiterhin freundliche Unterstützung des VLW.