Ergebnisse Bezirksmeisterschaften Jugend-Großfeld
  30.01.2019 •     Jugend


Am 26./27. Januar fanden die Bezirksmeisterschaften in der Jugend-Großfeldrunde statt. Die Abschlusstabellen der diesjährigen Bezirksmeisterschaften findet ihr hier:

BEZIRKSMEISTERSCHAFT NORD

U20 weiblich
1. MTV Ludwigsburg
2. VfB Neuhütten
3. SV Salamander Kornwestheim

U18 weiblich
1. SFC Höpfigheim
2. TURA Untermünkheim
3. SVGG Hirschlanden-Schöckingen

U16 weiblich
1. TV Niederstetten
2. TV Bad Mergentheim
3. VfB Neuhütten

U20 männlich
1. SSV Geißelhardt
2. SG Sportschule Waldenburg
3. TV Hausen

U16 männlich
1. MTV Ludwigsburg


BEZIRKSMEISTERSCHAFT OST

U20 weiblich
1. VBF Durlangen
2. TSV G.A. Stuttgart
3. TTV Dettingen/Teck

U18 weiblich
In der Rumoldhalle Kernen fand der Saisonabschluss auf Bezirksebene statt. Qualifiziert hatten sich TSV Mutlangen, SG Schorndorf, TSV Schlierbach, SGV Heumaden/Sillenbuch, SG SC Korb/TB Beinstein und VSG Kernen. In Gruppe A war es besonders dramatisch. Sechs der acht Sätze wurden nur mit zwei Punkten Unterschied gewonnen. Gruppenerster wurde TSV Mutlangen vor VSG Kernen, der Tiebreak zwischen den beiden ging 16:14 aus, und SGV Heumaden/Sillenbuch. In Gruppe B kam es nach zwei Siegen durch TSV Schlierbach zum Endspiel um den Einzug ins Halbfinale zwischen SG Schorndorf und SG SC Korb/TB Beinstein. Den Tiebreak konnte SG Schorndorf mit 15:13 für sich entscheiden.

Im Halbfinale gegen TSV Mutlangen unterlag SG Schorndorf klar in zwei Sätzen. Das andere zwischen TSV Schlierbach und VSG Kernen war spannender. Nachdem jede Mannschaft einen Satz gewonnen hatte, wechselte im Tiebreak ständig die Führung am Ende machten zwei glückliche Punkte für TSV Schlierbach den Unterschied. Im Spiel um Platz 5 zwischen SG SC Korb/TB Beinstein und der SVG Heumaden/Sillenbuch fiel die Entscheidung erst im dritten Satz. Zum Ausgleich zur unglücklichen Gruppenphase gewann SGV Heumaden/Sillenbuch mit 15:13. VSG Kernen konnte sich nach der Enttäuschung durch die zwei knappen Niederlagen das Finale verpasst zu haben doch noch über einen klaren Sieg gegen SG Schorndorf und Platz 3 freuen.

Am Ende eines langen Turniertages ließen Kondition und Konzentration nach so waren Wille und Einsatz gefragt. TSV Mutlangen hatte von allem ein bisschen mehr als TSV Schlierbach. So wurde das Finale eine einseitige Angelegenheit. Wir gratulieren den Spielerinnen und Trainern des TSV Mutlangen zur Bezirksmeisterschaft. 

1. TSV Mutlangen
2. TSV Schlierbach
3. VSG Kernen

U16 weiblich
Am Samstag 27.01. fanden sich die besten sechs Mannschaften in der Rumoldhalle zu Kernen ein um den Bezirksmeister zu ermitteln. Die Rollenverteilung schien im Vorfeld klar. TSV Schmiden und TSV Birkach hatten ihre Staffel ohne Satzverlust dominiert. Dies bewahrheitet sich in der Gruppenphase.

Beide Mannschaften zogen ohne einen Satz abzugeben als Erste ins Halbfinale ein. Die entscheidenden Spiele um Platz 2 waren in beiden Gruppen sehr spannend. Die Sportvg Feuerbach 1 unterlag SV 1845 Esslingen 1 äußerst knapp mit 24:26 24:26. Wer meint es könnte nicht enger zugehen wurde von TSV Wernau und VSG Kernen eines besseren belehrt.  Sie treten sich 26:24 24:26. Da sich die Trainer zu Turnierbeginn auf 2 Sätze geeinigt hatten, waren die  mehr erzielten Ballpunkte gegen TSV Schmiden zu Gunsten von TSV Wernau entscheidend.

Auch im Halbfinale gaben sich die Favoriten keine Blöße. Dafür waren die Platzierungsspiele wieder sehr ausgeglichen. Im Spiel um Platz 5 unterlag die VSG Kernen im Ti-Break der Sportvg Feuerbach 1. Auch TSV Wernau konnte sich erst im Ti-Break den Dritten Platz sichern. Das Finale zwischen TSV Birkach und TSV Schmiden war hochklassig. Es gab viele lange Ballwechsel. Gut vorgetragene Angriffe wurden von einer aufmerksamen, sicheren Abwehr neutralisiert. Entscheidend für den 2:0 Erfolg von TSV Schmiden war die bessere Qualität beim Aufschlag und im Block. Gratulation an den TSV Schmiden zur Bezirksmeisterschaft und Qualifikation für die Württembergische Meisterschaft. 

1. TSV Schmiden
2. TSV Birkach
3. TSV Wernau

U20 männlich
1. TSG Eislingen
2. TSV Ellwangen
3. SV Fellbach

U18 männlich
1. TSV G.A. Stuttgart
2. SV 1845 Esslingen
3. SG Volley-Teck

U16 männlich
1. TSV Birkach
2. TSV Musberg
3. TSV G.A. Stuttgart


BEZIRKSMEISTERSCHAFT SÜD

U20 weiblich
1. SV Eglofs
2. VfB Ulm
3. SV Ennetach

U18 weiblich
- Ergebnisse liegen noch nicht vor -

U16 weiblich
1. SV Ochsenhausen
2. VfB Friedrichshafen
3. TV Markdorf

U20 männlich
1. VfB Ulm
2. TSB Ravensburg
3. TSV Laupheim

U16 männlich
1. VfB Friedrichshafen 1
2. VC Dornbirn
3. VfB Friedrichshafen 2


BEZIRKSMEISTERSCHAFT WEST

U20 weiblich
1. TSG Tübingen 1
2. VfL Oberjettingen
3. TSV Flacht

U18 weiblich
1. TSV Gärtringen
2. VfL Oberjettingen
3. VfL Sindelfingen

U16 weiblich
1. TSV Flacht
2. SpVgg Holzgerlingen
3. TV Rottenburg

U20 männlich
1. TV Rottenburg 2
2. VfL Pfullingen
3. TSV Eningen

U18 männlich
1. TSV Burladingen
2. TG Bad Waldsee 2
3. TSV Eningen

U16 männlich
1. TV Rottenburg 3
2. TV Rottenburg 2
3. TSG Tübingen