Ausschreibung AOK Grundschulaktionstage beginnt
  23.07.2020 •     Schule


Ausschreibung AOK Grundschulaktionstage beginnt

Ihr seid auf der Suche nach Volleyballnachwuchs?
Ihr wollt eine neue Jugendmannschaft aufbauen?
Ihr sucht Kontakt zu den örtlichen Grundschulen?

Dann haben wir vom Volleyball-Landesverband Württemberg (VLW) genau das Richtige für euch! Der AOK Grundschulaktionstag bietet einen einfachen und effektiven Zugang zum Volleyballnachwuchs. Der nachhaltige Erfolg dieser Aktion zeigt sich bereits seit 2016. Im Schnitt finden sechs Kinder pro Verein aufgrund des Aktionstags den Weg ins Vereinstraining.

Im Schuljahr 2020/2021 könnt auch ihr wieder Teil dieses tollen Projekts werden! Am AOK Grundschulaktionstag sollen alle Dritt- und Viertklässler eine Volleyballeinheit mit jeweils einer Doppelstunde absolvieren. Den Schülerinnen und Schülern sollen in dieser Doppelstunde die grundlegenden und wichtigsten Techniken des Volleyballs, sowie der Spaß am Volleyballsport vermittelt werden. Der VLW unterstützt euch bei der Organisation und stellt verschiedene Materialien für die Durchführung. Diese Materialien beinhalten für alle teilnehmenden Kinder Urkunden sowie praktische Hausaufgabenhefte, Flyer für ein Schnuppertraining, Elternbriefe für besondere Talente und zusätzliche Lehrmaterialien für Schule und Verein.

Jetzt kommt ihr ins Spiel! Meldet euch zum AOK Grundschulaktionstag 2020/2021 über das Online-Formular an. Wir kontaktieren im nächsten Schritt die Grundschulen bei euch vor Ort und informieren sie über den AOK Grundschulaktionstag. Anschließend wird zusammen mit euch ein Termin für den Aktionstag gesucht. Je nachdem wie viele Schulen sich melden, können es auch mehrere Termine sein. Den Aktionstag führt ihr selbstständig durch. Ihr erhaltet alle nötigen Materialien und einen fertig ausgearbeiteten Stundenverlaufsplan für 90 Minuten. Der VLW unterstützt euch außerdem bei den personellen Trainerkosten mit 18 € pro Doppelstunde im Rahmen des Projektes. Bei einer großen Anzahl von Kindern, werden auch bis zu zwei Co-Trainer mit jeweils 15 € pro Doppelstunde vergütet. Wenn ihr gerne mitmachen möchtet, allerdings keine Möglichkeit habt einen Trainer zu stellen, dann wendet euch bitte an uns, hier finden wir gemeinsam sicher eine Lösung.

Jetzt anmelden!
Weitere Informationen zu den AOK Grundschulaktionstagen (u.a. Online-Anmeldeformular) findet ihr hier.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Hinweis: Der VLW ist sich der aktuellen Lage bewusst und ist im Austausch mit den offiziellen Stellen im Kultusministerium. Grundschulaktionstage werden erst stattfinden, wenn die Lage im Land und den Schulen dies zulässt. Wir werden uns gemeinsam mit euch um die Vorbereitung der Aktionstage insbesondere in Bezug auf Hygienevorgaben kümmern, sodass auch im Schuljahr 2020/2021 Grundschulaktionstage durchgeführt werden können.