BaWü-Liga U16 männlich - Saison 2018/2019

Für die Vereine besteht die Möglichkeit, sich für die BaWü-Liga U16 anzumelden. Ziel ist es, den besten Vereinen in Baden-Württemberg durch die Teilnahme an der BaWü-Liga auch vor den eigentlichen Meisterschaften Spiele gegen ähnlich gute Mannschaften auf Regionalebene zu ermöglichen.

Teilnehmer
VLW: TV Rottenburg, VfB Ulm, TSV Schmiden, TSV VolleyAlb Dettingen
NVV: TV Bühl, Heidelberger TV 1, Heiderberger TV 2
SBVV: FT 1844 Freiburg 1, FT 1844 Freiburg 2

Termine
Samstag, 29.09.18 in Freiburg
Samstag, 10.11.18 in Bühl
Sonntag, 25.11.18 in Rottenburg
Samstag, 08.12.18 in Dettingen

Reglement
An jedem Spieltag werden alle Plätze ausgespielt (jede Mannschaft hat max. 5 Spiele)
Jede Mannschaft bekommt für ihre Platzierung Punkte (12,10,8,6,5,4,3,2,1)
Die Endplatzierung ergibt sich aus der Gesamtanzahl der Punkte.


Abschlusstabelle
1. TV Rottenburg 1
2. VfB Friedrichshafen
3. TV Bühl
4. Heidelberger TV
5. TSV Schmiden
6. FT Freiburg 1
7. TSV G.A. Stuttgart
8. TV Rottenburg 2
9. FT Freiburg 2

Abschlusstabelle
1. FT 1844 Freiburg 1
2. USC Konstanz
3. TV Rottenburg
4. TV Bühl 1
5. VfB Friedrichshafen
6. TSV Dettingen VolleyAlb
7. Heidelberger TV
8. TV Bühl 2
9. FT 1844 Freiburg 2

Abschlusstabelle
1. TV Rottenburg 1
2. VfB Friedrichshafen
3. USC Konstanz
4. TV Bühl 1
5. FT Freiburg
6. TSV Mutlangen
7. TV Bühl 2
8. Heidelberger TV
9. TV Rottenburg 2

Abschlusstabelle
1. FT 1844 Freiburg 1
2. TV Rottenburg
3. TV Bühl 1
4. TSV Mutlangen
5. VfB Friedrichshafen
6. TSG Tübingen
7. FT 1844 Freiburg 2
8. TV Bühl 2