Was ist sexualisierte Gewalt?

Die Begriff „Sexualisierte Gewalt“ umfasst mehrere Ebenen und manche davon sind nicht direkt offensichtlich. Deshalb möchten wir mit einer Definition der Deutschen Sportjugend eine gemeisame begriffliche Grundlage schaffen.

Sexualisierte Gewalt wird definiert als 

Wird das Problemfeld der sexualisierten Gewalt weiter gefasst, dann müssen auch sexuelle Belästigungen in den Blick genommen werden, das heißt, sexualisierende Übergriffe durch Worte, Bilder, Gesten und sonstige Handlungen mit und ohne direkten Körperkontakt. Dazu zählen sexistische Witze, anzügliche Bemerkungen, Formen des Exhibitionismus und Voyeurismus, das Zeigen pornografischer Abbildungen oder unerwünschte Berührungen intimer Körperbereiche. 



Sexualisierte Gewalt im VLW

Dem Volleyball-Landesverband Württemberg e.V. ist das Themenfeld Kindeswohl in der Verbandsarbeit sehr wichtig und darum beschäftigt er sich seit einiger Zeit intensiv damit. Der VLW hat sich verschiedene Maßnahmen zum Ziel gesetzt, sowie verbandsinterne Ansprechpartner*innen benannt. 

Folgende Themenbereiche werden behandelt:

Solltest du Opfer von sexueller Gewalt geworden sein oder Fragen zum Thema haben, dann sind nachfolgend die konkreten Ansprechpartner*innen aufgeführt, sowie potenzielle Fachberatungsstellen aufgelistet. Du kannst dich jederzeit an uns wenden.

Weitere Fragenstellungen zum Themengebiet Kinderschutz sind ganz anschaulich unter dem FAQ des WLSB abgebildet.


Ansprechpartner im VLW

Deine Ansprechpartner im VLW sind:

Gerhild Dickgiesser:
E-Mail: g.dickgiesser(@)vlw-online.de

Werner Feiri:
E-Mail: w.feiri(@)vlw-online.de

Du kannst dich gerne auch telefonisch melden (0711 – 28077 670). Wir leiten deine Kontaktdaten auf Wunsch an den/die gewünschten Ansprechpartner/in weiter. 


Fachberatungsstellen Kindeswohlschutz

Externe Fachberatungsstellen in Ihrer Nähe finden Sie auf dem Hilfeportal für sexuellen Missbrauch. 

Zum Hilfeportal geht es unter Startseite | Hilfe-Portal Sexueller Missbrauch (hilfe-portal-missbrauch.de).


Weitere Ansprechpartner

LSVBW
Lisa Porada
0711 / 28077863

WSJ
Matthias Reinmann
0711 / 28077145

Hilfetelefon
sexueller Missbrauch

(kostenfrei & anonym)
0800 / 2255530