Freundeskreis württembergischer Volleyball e.V.

Leitgedanke des Vereins ist, die durch die Betätigung im württembergischen Volleyballsport entstandene persönliche Verbundenheit der aktiven und ehemaligen Funktionsträger, Trainer, Schiedsrichter, Spieler, Vereinsverantwortliche, Mitarbeiter und weiterer Freunde untereinander und mit dem Volleyball-Landesverband Württemberg (VLW) zu pflegen, Ziele und Praxis des Volleyballsports zu fördern und Förder- sowie Freundeskreise des Volleyballs in Württemberg zusammenzuführen.

Jugendtrainer:in des Jahres 2023 gesucht

VLW | News Verband

Macht mit und gewinnt 600 € in bar!

Der Freundeskreis des württembergischen Volleyballs e. V. ermittelt 2023 wiederum die Jugendtrainerin/den Jugendtrainer des Jahres.

Habt ihr in eurer Volleyballabteilung eine Trainerpersönlichkeit, die sich in besonderer Weise für die Jugendlichen einsetzt, dann solltet ihr euch die Förderrichtlinien "Volleyballjugendtrainer des Jahres anschauen und klären, ob ihr eine Auszeichnung beantragen wollt.

Anträge können ausschließlich online gestellt werden (> zum Antragsformular). Den Antrag kann jedes Abteilungsmitglied stellen. Lasst euch bei der Ausfüllung des Online-Antrags durch die Abteilungsleitung helfen. Bei Bedarf beantwortet die Geschäftsstelle gerne eure Fragen.

Bei Auszeichnung durch die Jury erhalten euer Verein und eure Trainerin/Euer Trainer anteilig die ausgelobte Prämie 600 €.

Einsendeschluss: 31. Juli 2023 - verlängert bis 05.08.2023

Macht mit und tragt dazu bei, dass wir den hervorragendsten Jugendtrainer auch in diesem Jahr in einem spannenden Wettbewerb finden und auswählen können, um ihn mit Urkunde und Barpreis zusammen mit seinem Verein auszuzeichnen.

veröffentlicht am Mittwoch, 5. Juli 2023 um 10:26; erstellt von Knapp, Tobias
letzte Änderung: 28.11.23 15:10