Informationen Spielbetrieb Jugend Saison 2023/2024

In den Jugendspielrunden gelten folgende Altersklassen:

Jugendklassen Saison 2023/24 Saison 2024/25
U20 01.01.2004 *) 01.01.2005 *)
U18 01.01.2007 01.01.2008
U16 01.01.2009 01.01.2010
U17 Midi 01.01.2008 01.01.2009
U15 Midi 01.01.2010 01.01.2011
U14 01.01.2011 01.01.2012
U13 01.01.2012 01.01.2013
U12 01.01.2013 01.01.2014

*) Sonderregelungen für die U20 (U21) Bezirksstaffeln
Der Jahrgang 2004 gilt für die Saison 2023/2024 als Jugendspieler und darf an den U20 Bezirksstaffeln des Jugendspielverkehrs teilnehmen. Im Aktivenspielverkehr darf der jeweilige Jahrgang 2004 ab dem 1. Spiel bis einschließlich Oberliga beliebig oft höher spielen. Er darf aber pro Tag in nicht mehr als zwei Aktivenspielen eingesetzt werden (z.B. ein Spieler dieser Jahrgänge kann für den Verein A Jugend in der Bezirksstaffel spielen und in Verein B am Aktivenspielverkehr teilnehmen. Im Verein B darf er pro Tag in zwei Aktivenspielen eingesetzt werden).


pdf Einverständniserklärung Jugendspielrunde

pdf Merkzettel Volleyball-Jugend-Runde 2023/2024

pdf Ausschreibung Direktqualifikation Württembergische Meisterschaften 2024/2025

pdf Ausschreibung U16m BaWü-Liga 2024/2025


Großfeld

In der U20, U18 und U16 wird auf dem Großfeld 6 gegen 6 gespielt. Die Jugendspielrunde gliedert sich in:

  • Leistungsstaffeln / BaWü-Liga
  • Bezirksstaffeln

Spielregeln 
Es gelten die Ordnungen des VLW sowie die Internationalen Volleyballregeln. Ohne Regeln geht es nicht und so gibt es für den Jugendspielverkehr auch einige Bestimmungen. Die wichtigsten Bestimmungen aus der Landesspielordnung (LSO) und der Jugendspielordnung (JSO) werden hier aufgeführt.

Melden von Jugendmannschaften
Jugendmannschaften der Großfeldrunde müssen mit dem Online-Meldebogen an den VLW gemeldet. Termin ist der 10. Mai jeden Jahres. Vom Jugendpokal, der für Großfeldmannschaften im Anschluss an die Jugendspielrunde stattfindet, kann sich eine Mannschaft bis zum 23.12. abmelden bzw. anmelden. 

Spielberechtigung
Für alle Spiele sind Jugendspielerpässe erforderlich. Die Spielerpässe werden ausschließlich als elektronische Spielerpässe (ePass) geführt. Die Vereine können in SAMS ihre Spielerpässe bearbeiten und erstellen. Die gültigen Spielerpässe für mindestens sechs Spieler (Großfeldmannschaften) müssen in SAMS mindestens 14 Tage vor dem ersten Spieltag einer Mannschaft zugeordnet sein. 

Gemischte Mannschaften
Gemischte Mannschaften werden zugelassen. Entscheidend für die Einstufung als gemischte Mannschaft ist der einmalige Einsatz eines Mädchens. Die Anzahl der jeweils auf dem Spielfeld befindlichen Mädchen ist nur bei Pflichtmannschaften im Sinne der LSO 10.1.2 auf 50% begrenzt. Diese Mannschaften müssen am Jungenwettbewerb teilnehmen. In der U20, U18 und U16 können gemischte Mannschaften nur in den Bezirksstaffeln mitspielen.

Kleinfeld

Die Kleinfeldrunde (U17 Midi, U15 Midi, U14, U13 und U12) findet auf einem verkleinerten Feld statt. Je nach den Meldezahlen werden regionale Staffeln gebildet, wobei die Bezirksgrenzen überschritten werden können. Gespielt wird in Turnierform je nach Ausschreibung auf zwei Sätze bzw. Gewinnsätze. Die Spielrunde findet an 4 Spieltagen statt.

Spielregeln 
Es gelten die Ordnungen des VLW sowie die Internationalen Volleyballregeln. Ohne Regeln geht es nicht und so gibt es für den Jugendspielverkehr auch einige Bestimmungen. Die wichtigsten Bestimmungen aus der Landesspielordnung (LSO) und der Jugendspielordnung (JSO) werden hier aufgeführt.

Spielberechtigung
Für alle Spiele sind Jugendspielerpässe erforderlich. Die Spielerpässe werden ausschließlich als elektronische Spielerpässe (ePass) geführt. Die Vereine können in SAMS ihre Spielerpässe bearbeiten und erstellen. Die gültigen Spielerpässe für mindestens vier Spieler Midi und drei bei Mini-Mannschaften müssen in SAMS mindestens 14 Tage vor dem ersten Spieltag der Kleinfeldrunde zugeordnet sein. 

Gemischte Mannschaften
Gemischte Mannschaften werden zugelassen. Entscheidend für die Einstufung als gemischte Mannschaft ist der einmalige Einsatz eines Mädchens. Die Anzahl der jeweils auf dem Spielfeld befindlichen Mädchen ist nur bei Pflichtmannschaften im Sinne der LSO 10.1.2 auf 50% begrenzt. Diese Mannschaften müssen am Jungenwettbewerb teilnehmen. In der U14 können gemischte Mannschaften nur auf Bezirksebene mitspielen, eine Teilnahme an den Württembergischen Meisterschaften ist nicht möglich. In der U17, U15, U13 und U12 können gemischte Mannschaften uneingeschränkt mitspielen (incl. WM).

Spieltag-Ausrichter
Die teilnehmenden Mannschaften melden, an welchen Spieltagen sie ausrichten können. Der Staffelleiter legt fest, welche Mannschaften die Spieltage ausrichten. Sollte es zu wenig Ausrichter für einen Spieltag geben, legt der Staffelleiter ebenfalls fest, welche Mannschaft als Ausrichter vorgesehen ist. Sollte diese Mannschaft nicht ausrichten können, muss sie sich um einen Ersatz kümmern. Findet sich kein Ausrichter, fällt der Spieltag aus. Dies bedeutet, dass sich ggfs. aus dieser Spielrunde keine Mannschaft für die nächste Runde qualifizieren kann.

Melden von Kleinfeldmannschaften - Saison 2023/2024
Mannschaften für die Kleinfeldrunden können bis zum jeweiligen Stichtag über das neue Verbandsverwaltungsprogramm SAMS (ab Juli 2023) gemeldet werden.

U12 | Meldeschluss: 31. Oktokber 2023
U13 | Meldeschluss: 31. Januar 2024
U14 | Meldeschluss: 22. September 2023
U15 | Meldeschluss: 31. Januar 2024
U17 | Meldeschluss: 31. Januar 2024

Spielerliste Kleinfeldrunde

word Jugend_Spielerliste-Kleinfeld.docx
pdf Jugend_Spielerliste-Kleinfeld.pdf

Spielpläne Kleinfeldrunde

pdf Spielberichtsbogen - Kleinfeld U12 2-2.pdf
pdf Spielberichtsbogen - Kleinfeld U13 3-3.pdf
pdf Spielberichtsbogen - Kleinfeld U14 4-4.pdf
pdf Spielberichtsbogen - Kleinfeld U15-17 4-4.pdf