BFS-Cup Süd 2023

VLW | News Verband

Nachdem sich die Neckarsulmer Auslese und der SV Vaihingen Kawumm zu Beginn des Jahres bei den württembergischen Meisterschaften für den BFS-Cup Süd qualifiziert hatten, stand besagte Veranstaltung am 23. und 24.09.2023 in Dresden an. 

Das Turnier startete mit der Gruppenphase am Samstag. Die Teams hatten jeweils drei Spiele, um ihre Qualität unter Beweis zu stellen und sich als Gruppenerster oder -zweiter für die Viertelfinals zu qualifizieren. Der SV Vaihingen Kawumm traf als Gruppenzweiter noch am Samstag auf den HSV Landau und das mit Erfolg Für den SV Vaihingen war damit der Weg ins Halbfinale geebnet. Die Neckarsulmer Auslese unterlag als Gruppenzweiter dem SC Dresden und sollte somit am Sonntagmorgen gegen den HSV Landau um Platz 5 antreten. 

Nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen verpasst das Team aus Neckarsulm nach einem 1:2 gegen den HSV Landau den Einzug ins Halbfinale und damit auch die Chance im November in Berlin um die deutsche Mixed-Meisterschaft zu spielen. Nach dem Sieg im Viertelfinale traf der SV Vaihingen Kawumm am Sonntag auf die Gastgeber aus Dresden und musste sich im Halbfinale dem Turniersieger geschlagen geben. 

Letztendlich belegten unsere Teams aus Württemberg nach zwei spannenden Turniertagen Platz 3 und Platz 7. Herzlichen Glückwunsch an den SV Vaihingen Kawumm zum Einzug zu den deutschen Mixed-Meisterschaften in Berlin und viel Erfolg. Der Neckarsulmer Auslese drücken wir weiterhin die Daumen, dass sie als Nachrücker doch noch die Chance bekommen, an den Mixed-Meisterschaften teilzunehmen.

veröffentlicht am Freitag, 29. September 2023 um 13:01; erstellt von Morell, Sina
letzte Änderung: 29.09.23 13:42

SAMS

    

Bundesliga im VLW

Kalender

Donnerstag, 25. Juli 2024
Sonntag, 11. August 2024
Freitag, 6. September 2024
Sonntag, 22. September 2024
Montag, 28. Oktober 2024
Montag, 4. November 2024

Partnerangebote

Shops im VLW