Informationen zu der Mixed-Spielrunde

Hier finden Sie allgemeine Informationen zur Spielrunde der Mixed-Mannschaften im Volleyball-Landesverband Württemberg (VLW). Diese umfassen u.a. die Termine, Staffeinteilung und zusätzliche Vereinbarungen je Bezirk, die Mixed-Spielordnung in der aktuellen Fassung, die Mixed-Spielberechtigung, die Unterlagen für die Staffelleiter und den VLW-Rahmenspielplan.

Saison 2017/2018 - Termine, Staffeleinteilung und Zusätzliche Vereinbarungen je Bezirk

Rahmen-Spieltermine 2017/2018: 

Mixed 2-4:
07.-08.10. / 21.-22.10. / 11.-12.11. / 02.-03.12.2017
13.-14.01. / 27.-28.01. / 24.-25.02. / 17.-18.03.2018

Ausschlusstermine und Mixed 3-3-Termine sind zu beachten

Mixed 3-3:
14.-15.10. / 18.-19.11. / 09.-10.12.2017
20.-21.01. / 03.-04.02. / 10.-11.03.2018

Hinweis: An den Terminen von Mixed 3-3 dürfen keine Spieltage der Mixed 2-4 Runde ausgetragen werden. Zudem sind die Ausschlusstermine zu beachten!

Ausschlusstermine  (nur in Staffeln mit Teilnehmern an den Cups):
17.09.17 VLW-Mixed-Pokalturnier, SV Böblingen
24.09.17 BaWü-Alsace-Pokal (geplant), SC Baden-Baden
03.10.17 Familienturnier - Ausrichter gesucht
09./10.09.17 BFS Süd-Cup, TSV Unterhaching
04./05.11.17 Dt. BFS-Cup
04.03.18 DVV-Pokalfinale
29.04.18 Ü-Mixed-Cup (geplant)
06.05.18 Württ. Mixed-Meisterschaften

Mixed Bezirkspokal 2017/2018
Runde 1 11.09. bis 22.10.17
Runde 2 bis 26.11.2017
Runde 3 bis 21.01.2018
Runde 4 bis 18.02.2018
Runde 5 bis 25.03.2018
Runde 6 bis 29.04.2018
Runde 7 bis 13.05.2018

Ferientermine:
27.07.-10.09.2017          Sommerferien 2017
28.10.-05.11.2017          Herbstferien
22.12.17-07.01.18          Weihnachtsferien
10.02.-18.02.2018          Faschingsferien
24.03.-08.04.2018          Ostern


Termine, Staffeleinteilung und Zusätzliche Vereinbarungen:
(Bitte immer das aktuelle Datum beachten!)

Hier finden Sie Termine und die Staffeleinteilungen zur Mixed-Spielrunde 2017/2018 und die "Zusätzliche Vereinbarung zur Spielordnung" ( Ergänzend zur Spielordnung) in jedem Bezirk:


Mixed-Spielberechtigung

Sonderregelungen nach der aktuell gültigen Mixed-Spielordnung

Auf Antrag kann eine Mixed-Spielberechtigung für die VLW-Mixed-Spielrunden durch den VLW-Freizeitsportausschuss in folgenden Fällen erteilt werden:

  • die Spielerin ist mindestens 42 Jahre
    oder
  • der Spieler ist mindestens 48 Jahre
    oder
  • die Spielerin / der Spieler spielt in der A- oder B-Klasse des VLW oder einer Spielklasse eines anderen Landesverbandes unterhalb der Bezirksliga (Aktiven-Spielrunde)
    oder
  • die Jugend-Spielerinnen bzw. der Jugend-Spieler besitzt nur einen für die laufende Saison gültigen ePass der Pass-Art Jugend mit Mannschaftszuordnung bzw. gelben Jugend-Spielerpass mit Staffelleitereintrag
    und
  • der Antrag auf Mixed-Spielberechtigung ist vor dem ersten Einsatz im Mixed-Bereich gestellt worden; letzter Termin der Antragstellung: 31.01. der laufenden Spielrunde.

Bei Spielen mit gültigem ePass/Spielerpass bzw. Spielen mit gültigem ePass/Spielerpass ohne erteilte Mixed-Spielberechtigung wird jedes Spiel, in dem die Spielerin bzw. der Spieler nachweislich für eine Mannschaft teilgenommen hat, mit 3:0 Punkten, 2:0 Sätze und 50:00 Bällen für die gegnerische Mannschaft gewertet.

Eine erteilte Mixed-Spielberechtigung gilt nur innerhalb des Verbandsgebietes des Volleyball-Landesverbandes Württemberg.


Antragstellung einer Mixed-Spielberechtigung (ab 02.09.2015)

Ab der Saison 2015/2016 erfolgt die Antragstellung nur noch Online.

Wichtigste Voraussetzung:
Ein Antrag auf Mixed-Spielberechtigung kann Online nur gestellt werden, wenn für die Spielerin/den Spieler bereits eine Mannschaftszuweisung im Bereich Aktiv oder Jugend erfolgt ist.

Der Antrag kann nur die Spielerin/Spieler selbst gestellt werden und zwar über den Personenaccount in der Verbandssoftware Phoenix II des VLW. Je Mixed-Mannschaft ist ein gesonderter Antrag zu stellen.

Link zu Phoenix II: https://vlw.it4sport.de

Was ist zu tun:

  1. Neu registrieren oder/und Anmeldung mit bestehenden Benutzerdaten.
  2. Rolle „Personenaccount“ und Modul „Personen“ auswählen.
  3. Bereich „Vereinszugehörigkeit“: hier muss der Verein der Mixed-Mannschaft, für die eine Mixed-Spielberechtigung beantragt wird, zwingend enthalten sein. Ggf. hinzufügen!
  4. Bereich „Mixed-Spielberechtigung“:

  • Mixed-Spielberechtigung beantragen
    > sind die Vorgaben der Mixed-Spielordnung eingehalten und die oben angeführte Voraussetzung gegeben, wird eine Mixed-Spielberechtigung erteilt
    > Ansonsten erscheint der Hinweis „Keine Beantragung einer Mixed-Spielberechtigung möglich“.
  • Auswahl Mixed-Mannschaft
  • Mixed-Spielberechtigung ausdrucken und zwingend unterschreiben (Gültigkeit!).

Weitere Hinweise zu zwingenden Beachtung:

  • Die Mixed-Spielberechtigung muss an den Mixed-Spieltagen ausgedruckt und unterschrieben vorliegen. Auf Verlangen des Staffelleiters oder eines anderen VLW-Verantwortlichen ist diese vorzulegen.
  • Verändern sich die Vorgaben der Mixed-Spielordnung, z.B. Festspielen in einer Aktiven-Mannschaft höher wie A-Klasse des VLW, erlischt mit sofortiger Wirkung die Mixed-Spielberechtigung. Das Spielen in der Mixedrunde ist nicht mehr erlaubt!

Auf dieser Seite findet man Wissenswertes und Informatives für die Arbeit und Tätigkeit als Staffelleiter/in in der Mixed-Runde!

  • Kleiner Leitfaden für den Staffelleiter der Mixed-Runde -> Download
  • Benutzerhandbuch - Phoenix II / Aufsteiger (VLW) für alle Staffelleiter -> Download *)
  • Mixed-Spielrunde: Ergebnismeldung - Ergebniserfassung:
    Bei Spieltagen mit bis zu 3 Mannschaften (Bezirk Nord und Süd) und Spieltagen, wo der Staffelleiter nicht anwesend ist, müssen die Ergebnisse von der Heimmannschaft mit der Ergebnismeldung direkt nach Ende des Spieltages übermittelt werden. Ansonsten sind die Spielergebnisse spätestens bis am Sonntag Abend (Ziel: 19:00 Uhr des Spielwochenendes) durch den Staffelleiter im Programm Phoenix II einzutragen

    • Ergebnisübermittlung (Möglichkeiten mit Link zu den Beschreibungen):

      • mittels Volleyball App (kostenlos)
      • per SMS (kostenpflichtig)

  • Erzeugung von Spielberichtsbögen für die Mixed-Spielrunde über das Programm Phoenix II:

    • Anleitung -> Download
    • Mixed-Spielberichtsbogen (Word-Serienbrief) -> Download
    • Mixed-Spielberichtsbogen (Blanko für 3 Spiele) -> Download

  • Abrechnungsformular für Mixed-Staffelleiter ->Download *)