Deutscher BFS-Cup

Der Deutsche BFS-Cup wird mit 12 Teams durchgeführt. Qualifiziert sind die 5 bzw. 6 Erstplatzierten aus den Regionalcups.

Die wichtigsten Informationen (Einladung, Anmeldung, Meldeliste, Eregbnisse) zum Deutschen BFS-Cup finden Sie auf der Homepage des Deutschen Volleyball-Verbandes.

25. Deutscher BFS-Cup 2017

Der 25. Deutsche BFS Cup 2017 findet in Zusammenarbeit mit dem SV Frisia 03 in Rindsum-Lindholm in Schleswig-Holstein statt.


Der 24. Deutsche BFS-Cup 2016 fand am 28.-30. Oktober 2016 in Bad Blankenburg/Thüringen statt.

Ergebnisse:
1. Wartenberger SV (Berlin)
2. TSV Vaterstetten (Bayern)
3. VC Alsterwasser 96 (Nordrhein-Westfalen)
4. SV Vaihingen - Kawumm (Württemberg)
5. ESV München (Bayern)
6. FSV Bad Friedrichshall (Württemberg)
7. TuS Dotzheim (Hessen)
8. VSC Plattball Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern)
9. Weidener Sportfreunde (Nordrhein-Westfalen)
10. TGS Bornheim (Hessen)
11. Kölner Turnerschaft (Nordrhein-Westfalen)
12. VFL "Aufsteiger Schwerin" (Mecklenburg-Vorpommern)

Der 23. Deutsche BFS-Cup 2015 fand am 14.-15. November 2015 beim TV Geldern (Nordrhein-Westfalen) statt.

Ergebnisse:
1. VC Alsterwasser
2. SC Baden-Baden
3. TSV Vaterstetten
4. Kölner Turnerbund 43
5. TV Pforzheim
6. TSG Backnang Au Backe 06 (Württemberg)
7. TV Kressbronn (Württemberg)
8. SV Frisia 03 Risum-Lindholm
9. Weidener Sportfreunde
10. Wartenberger SV
11. TV Geldern
12. SSC Karlsruhe