headerphoto

News

Top-News

11.12.2014 - DVV-Männer: Wahl zum Team des Jahres auf SPORT1

Es ist der größte Publikumspreis im deutschen Sport und schon 2013 wählten alle Fans die DVV-Frauen nach EM-Silber im eigenen Land auf Platz 3. In diesem Jahr waren es die Männer, die Volleyball-Deutschland mit dem historischen Erfolg bei der Weltmeisterschaft in Polen, an dessen Ende Bronze stand, begeisterten. Damit haben sie es auch in das Online-Voting von SPORT1 geschafft, bei dem die User ab heute bis zum 7. Januar 2015 ihre Stimme abgeben können. Verliehen wird die Auszeichnung „Die SPORT1“ an die „Sportlerin 2014“, den „Sportler 2014“ und das „Team 2014“. In den drei Kategorien stehen jeweils zehn Sportlerinnen, Sportler und Teams aus Deutschland zur Wahl, die in diesem Jahr durch überragende Leistungen geglänzt haben.  > Direkt zur Abstimmung  mehr


Weitere News anzeigen: 1 2 3 ...  189 190 191 


15.12.2014 - Herbstmeister - TSV G.A. Stuttgart feirt die Zugabe

Die Kegelbahn im Keller des vereinseigenen Restaurants an der Vaihinger Heßbrühlstraße hat schon viele Kugeln auf dem ehrwürdigen Parkett vorbei rollen lassen müssen und damit Erschütterungen erfahren. Das alles dürfte jedoch nichts gewesen sein im Vergleich zu dem Beben vom Samstagabend. Der Anlass: die Weihnachts- und sportliche Jahresabschlussfeier der Zweitliga-Volleyballer des TSV Georgii Allianz. "Wir werden Dinge erleben, die hat die Welt noch nicht gesehen. Aber das gehört nun wirklich nicht in die Zeitung", hatte der Spielertrainer Frank Rüdinger schon nach dem mühsamen 3:1 Erfolg (25:16, 14:25, 25:19, 27:25) über den TSV Grafing am frühen Abend in der Scharrena lachend gesagt. Zu diesem Zeitpunkt wusste er noch nicht um die Zugabe, die folgen sollte.  mehr


12.12.2014 - VfB besiegt Berlin und zieht ins Halbfinale des DVV-Pokal

Der VfB Friedrichshafen steht im Halbfinale des DVV-Pokals: In einem packenden Viertelfinale schlugen die Häfler die Berlin Recycling Volleys mit 3:0 (25:22, 25:23, 28:26). 1589 Zuschauer bekamen vor allem im zweiten Satz einiges geboten – 8:0 gingen die Häfler gegen den Deutschen Meister in Führung, bevor dieser überhaupt am Spiel teilnahm. Zum wertvollsten Spieler wurden bei Friedrichshafen Außen-Annahmespieler Baptiste Geiler und bei Berlin Ex-Häfler Christian Dünnes ausgezeichnet. Im Halbfinale treffen die Häfler auswärts auf den TV Ingersoll Bühl.  mehr


11.12.2014 - Relegation 2015 - Aktuelle Informationen online

Die aktuellen Informationen zum Auf- und Abstiegsmodus für die Saison 2014/2015 sind jetzt online unter "Spielrunde (allg. Infos) - 2014/2015"    


11.12.2014 - TV Rottenburg: Ziel gegen Bühl verpasst

Der TV Rottenburg hat das DVV-Pokalviertelfinale beim TV Bühl mit 0:3 (20:25; 20:25; 26:28) verloren. 1120 Zuschauer, darunter 50 mitgereiste TVR-Anhänger, im Bühler Hexenkessel sahen ein schönes Pokalderby, bei dem Rottenburg über weite Strecken mithalten konnte, aber in den entscheidenden Momenten nicht clever genug agierte. TVR-Coach Hans Peter Müller-Angstenberger war enttäuscht: „Bühl war abgezockter, wir nicht konsequent genug. Wir haben Druck erzeugt, aber waren nicht fokussiert genug. Bühl hingegen hat gezeigt, was sie können.“   mehr


05.12.2014 - Allianz MTV Stuttgart schafft die Sensation

Es ist vollbracht! Allianz MTV Stuttgart beschenkt sich, Fans und Trainer Guillermo Hernandez am Mittwochabend in der SCHARRena mit einem sensationellen 3:1(25:21; 25:27; 25:20; 25:23)-Sieg gegen die favorisierten Schwerinerinnen. Vor einer atemberaubenden und tobenden Kulisse mit 800 Volleyballbegeisterten auf den Rängen knüpfte Stuttgart an seine überzeugende Leistung der letzten Spiele an und nutzte seine Pokalstärke, um die Schweriner Stars um Kapitänin Lousiane Souza Ziegler aus dem Wettbewerb zu werfen.   mehr


01.12.2014 - TV Rottenburg: Zum Nikolaus gibt es das Schwabenderby

Am Nikolaustag steigt das lang ersehnte Schwabenderby zwischen dem TV Rottenburg und dem VfB Friedrichshafen. Für dieses Highlight und für alle weiteren Heimspiele bietet der TV Rottenburg in einer Aktionswoche nochmal Dauerkarten zum Sonderpreis an: Von Montag 01.12.2014 bis Freitag 05.12.2014 gibt es die Dauerkarten für die restliche Saison, inklusive dem Spitzenspiel gegen den VfB Friedrichshafen (6.12.2014, 19:30 Uhr, Paul Horn-Arena). Das perfekte Nikolausgeschenk!  mehr


24.11.2014 - Die Besten der Republik zu Gast in Reutlingen

Die ältesten Volleyballerinnen und Volleyballer waren wieder einmal die Ersten, denn sie ermittelten am 15./16. November in Reutlingen ihre Deutschen Meister 2015 in den Altersklassen Ü49 (Frauen) und Ü59 (Männer). Am Ende jubelten die Spielerinnen des VFK SW Berlin sowie die Spieler von der VG Elmshorn.  mehr


14.11.2014 - TV Rottenburg: Die Tie-Break-Könige stehen unter den besten acht

Die Spieler des TV Rottenburg kosten jede Minute auf dem Volleyballfeld aus: Auch im Achtelfinale des DVV-Pokals beim Tabellenführer der 2. Bundesliga machten es die Schwaben spannend und gingen über die volle Distanz. Im vierten Tie-Break-Match in Folge ging Rottenburg als Sieger vom Platz und bewies einmal mehr Nervenstärke. Der 3:2-Erfolg (25:22; 22:25; 25:19; 25:27; 15:7) bedeutet den Einzug ins Viertelfinale, dort muss der TVR beim TV Bühl (9.-11.12.2014) antreten.   mehr


Weitere News anzeigen: 1 2 3 ...  189 190 191 



Partner des VLW


Volleyball Ergebnis App

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren! - Los geht's !

Newsletter abonnieren


Veranstaltungen

Nov. 14 - Feb. 15
9. Jugendschnupperrunde für Mixed-Mannschaften

23.12.2014
Meldeschluss Jugendpokal 2015

31.01.2015
Meldeschluss U13


Zum Event-Kalender

Exclusives VLW Angebot

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan