headerphoto

News

Top-News

23.02.2015 - DVV-Pokalfinale: Noch nie dagewesenes TV-Interesse

Das DVV-Pokalfinale am 1. März ist die zehnte Auflage im GERRY WEBER STADION in Halle/Westfalen. Kuriosum: Die Pokalfinalisten Ladies in Black Aachen – Allianz MTV Stuttgart sowie SVG Lüneburg – VfB Friedrichshafen treffen am 21. Februar am letzten Normalrundenspieltag aufeinander. Eine echte Generalprobe also, ob mit Aussagekraft wird man acht Tage später wissen! Dagegen ist sicher: Es wird so viele TV-Bilder wie noch nie von den beiden Finalpartien geben.  mehr


Weitere News anzeigen: 1 2 3 ...  191 192 193 


26.02.2015 - VfB Friedrichshafen: Mehr Aufmerksamkeit denn je

Zum zehnten Mal ist das GERRY WEBER STADION am 1. März Austragungsort für das DVV-Pokalfinale. Doch das hat es noch nie gegeben: Gleich zwei Landesrundfunkanstalten der ARD werden beim Finale der Männer live dabei sein. Denn neben dem NDR strahlt auch das SWR Fernsehen das Endspiel der SVG Lüneburg gegen den VfB Friedrichshafen ab 12.00 Uhr (Spielbeginn 12.15 Uhr) live aus. „Schon lange fordere ich Fernsehzeiten“, sagt VfB- Trainer Stelian Moculescu. „Ich freue mich, dass wir jetzt einen Schritt in die richtige Richtung gehen“   mehr


26.02.2015 - DVV-Pokalfinale: Mareike Hindriksen erwartet ein spannendes Pokalfinale

Für Mareike Hindriksen ist der 1. März 2015 ein ganz besonderer Tag. Mit dem Allianz MTV Stuttgart kann die Zuspielerin erstmals in ihrer eigenen Karriere (ab 15.00 Uhr live bei SPORT1) den DVV-Pokal gewinnen. Dazu muss im GERRY WEBER STADION in Halle/Westfalen das Team der Ladies in Black Aachen bezwungen werden. Was die 27-Jährige für ein Spiel erwartet, verrät sie im Interview.  mehr


24.02.2015 - DVV-Pokalfinale: Generalproben mit oder ohne Wert?

Das ist kurios! Am letzten Spieltag der Hauptrunde der Volleyball Bundesliga haben sich ausgerechnet die Teams gegenübergestanden, die auch acht Tage später am 1. März im DVV-Pokalfinale aufeinandertreffen.  mehr


23.02.2015 - VfB Friedrichshafen sichert Tabellenführung in Lüneburg

Mit einem 3:1-Sieg (25:19, 19:25, 25:22, 25:20) über die SVG Lüneburg sichert sich der VfB Friedrichshafen die beste Position für die kommenden Playoffs in der Bundesliga. Im letzten Hauptrundenspiel der Saison 2014/2015 verteidigten sie ihre Führung und gehen nun mit einem Sieg im Rücken zum Pokalfinale nach Halle/Westfalen, wo am kommenden Sonntag (1. März) erneut die SVG Lüneburg auf sie wartet.   mehr


23.02.2015 - TV Rottenburg: Einzug in die Playoffs der Volleyball Bundesliga

Der TV Rottenburg hat sich direkt für die Playoffs der Volleyball Bundesliga qualifiziert. Vor 2100 Zuschauern in der Tübinger Paul Horn-Arena gingen die ersten beiden Sätze an die Gäste aus Mitteldeutschland. Erst danach drehte Rottenburg auf und holte sich in beeindruckender Manier drei Sätze in Folge sowie den Heimsieg.   mehr


10.02.2015 - DVV-Pokalfinale: Lüneburg will seine Chance nutzen

Für viele Experten ist das Pokalfinale der Männer am 1. März (ab 12.00 Uhr live im NDR und SWR, Spielbeginn 12.15 Uhr) ein Duell „David gegen Goliath“. Doch die SVG Lüneburg reist nicht ins GERRY WEBER STADION, um sich gegen den zwölfmaligen Pokalsieger VfB Friedrichshafen kampflos seinem Schicksal zu ergeben.   mehr


06.02.2015 - DVV-Pokalfinale: Das SWR Fernsehen berichtet am 1. März live

Zum zehnten Mal ist das GERRY WEBER STADION am 1. März Austragungsort für das DVV-Pokalfinale. Doch das hat es noch nie gegeben: Gleich zwei Landesrundfunkanstalten der ARD werden beim Finale der Männer live dabei sein. Denn neben dem NDR strahlt auch das SWR Fernsehen das Endspiel der SVG Lüneburg gegen den VfB Friedrichshafen ab 12.00 Uhr (Spielbeginn 12.15 Uhr) live aus.  mehr


Weitere News anzeigen: 1 2 3 ...  191 192 193 



Partner des VLW


Volleyball Ergebnis App

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren! - Los geht's !

Newsletter abonnieren


Veranstaltungen

28.02.2015
Württembergische Meisterschaften U20

28.02.2015
Württembergische Meisterschaften U12

28.02.2015
Württembergische Meisterschaften U16

28.02.-01.03.2015
Fortbildung Tr-CB-FB-02-15

01.03.2015
DVV-Pokalfinale 2015


Zum Event-Kalender

Exclusives VLW Angebot

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan