headerphoto

Bezirkspokal Mixed 2016/2017

In jedem Bezirk des VLW findet ein Bezirkspokal für Mixed-Mannschaften statt. In den Bezirken Nord, Ost, Süd und West in Form einer KO-Runde.

Information zu "Paarungen + Ergebnisse" für Bezirk Nord, Ost, Süd und West:
- alle Spielpaarungen sind nach Bezirk und Runde aufgeführt.
- Das Spielergebnis muss durch den Sieger selbstständig ein gepflegt werden und der Pokalspielwart bestätigt das Ergebnis.
- Überblick über den/die nächsten Spielpaarungen. 


Terminplan 2016/2017:
Runde 1 12.09. bis 23.10.16
Runde 2 bis 27.11.2016
Runde 3 bis 22.01.2017
Runde 4 bis 19.02.2017
Runde 5 bis 26.03.2017
Runde 6 bis 30.04.2017
Runde 7 bis 14.05.2017

Bezirk Nord: Paarungen und Ergebnisse - >Spielplan< - Ausschreibung

Bezirk Ost: Paarungen und Ergebnisse - >Spielplan< - Ausschreibung

Bezirk Süd: Paarungen und Ergebnisse - >Spielplan< - Ausschreibung

Bezirk West: Paarungen und Ergebnisse - >Spielpan< - Ausschreibung

Es gelten die Durchführungsbestimmungen für den VLW-Bezirkspokal-Mixed – Zusammenfassung (Durchführungsbestimmungen):
o Die Spiele werden im K.O.-System ausgetragen, d.h. es gibt kein Hin- und Rückspiel. Die unterlegene Mannschaft scheidet aus dem laufenden Wettbewerb aus.
o Die niedrigklassigere Mannschaften hat Heimrecht. Beim Zusammentreffen gleichklassiger Mannschaften hat die erstgenannte Mannschaft Heimrecht.
o Der im Spielplan integrierte Terminplan (Endtermin einer Spielrunde) ist verbindlich. In Ausnahmefällen können mit Zustimmung des zuständigen Pokalspielleiters Spiele nach dem Endtermin einer Spielrunde stattfinden.
o Die Siegermannschaft trägt das Spielergebnis spätestens am Folgetage des Spiels im Internet ein und bewahrt den Spielberichtsbogen 8 Wochen auf.
o Die Heimmannschaft kümmert sich um ein neutrales Schiedsgericht (1. / 2. Schiedsrichter, Anschreiber), das über gute und aktuelle Regelkenntnisse verfügen muss.
o Es wird auf 3 Gewinnsätze gemäß den internationalen Regeln gespielt (Satz 1-4 auf 25 Punkte / Satz 5 auf 15 Punkt mit Wechsel bei 8 Punk-ten).

- Qualifikation zum Baden-Württemberg-Pokal:
Die 4 Sieger des Bezirkspokals Nord, Ost, Süd und West sind direkt für den Baden-Württemberg-Pokal qualifiziert.

- Ansprechpartner
Bezirk Nord:
Hans-Peter Heer, Limburgstr. 35, 67098 Bad Dürkheim
Telefon:  06322-958548
E-Mail: freizeitpokal-nord@vlw-online.de

Bezirk Ost:
Peter Eisele, Ringstr. 23, 73113 Ottenbach
Telefon: 07165/8390
E-Mail: freizeitpokal-ost@vlw-online.de

Bezirk Süd:
Matthias Epple, Eisenbahnstr. 12, 89081 Ulm
Telefon: 0176 48321890
E-Mail: freizeitpokal-sued@vlw-online.de

Bezirk West:
Volker Kaeber, Auf der Stelle 17/2, 71067 Sindelfingen
Telefon: 0172/5951543
E-Mail: freizeitpokal-west@vlw-online.de


!!! ACHTUNG --- Gespielt wird mit 3 Damen und 3 Herren je Mannschaft --- ACHTUNG !!!





Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen

01./02.07.2017
LBS Cup Beachvolleyball A-Top Heidelberg

02.07.2017
Württembergische Meisterschaft U17 weiblich in Eislingen

02.07.2017
Württembergische Meisterschaft U17 männlich in Freiburg

08./09.07.2017
LBS Cup Beachvolleyball A-Top Schopfheim

08.07.2017
Württembergische Meisterschaft U19 weiblich und männlich in Niederstetten


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan-Mixed

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan-Mixed:
Mixed / Spielrunde (allg. Info