headerphoto

Schule - JtfO (Jugend trainiert für Olympia)

Informationen (Ergebnisse, Berichte, Infos) zu den einzelnen Veranstaltungen im Schuljahr:

2013/20142012/20132011/2012 - 2010/2011 - 2009/2010 - 2008/2009 - 2007/2008 - 2006/2007 - 2005/2006 - 2004/2005 - 2003/2004


Schulsportwettbewerbe - Mach mit!

Für jede Schülerin, für jeden Schüler, für alle Schulen des Landes bietet der Schulsport, das schulsportliche Wettkampfwesen und die große Vielfalt der verschiedensten Schulsportveranstaltungen - vom Schulsporttag bis zum Internationalen Schulvergleichskampf, von den Bundesjugendspielen bis zum Hochburgenmodell, vom JUGEND TRAINIERT FUR OLYMPIA-Kreisfinale bis zum Bundesfinale in Berlin - etwas Passendes. Hier kann jeder das für ihn Angemessene auswählen, neue sportliche Erfahrungen sammeln und Sport in seiner ursprünglichen Form erleben: als Erlebnis der Gemeinsamkeit mit Gleichgesinnten beim sportlichen Tun.

Die Lehrpläne für das Fach Sport und die Richtlinien für den Sportunterricht bilden den Rahmen für die Durchführung von schulsportlichen Wettbewerben. Die Beschlüsse und Vereinbarungen der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik sind dabei berücksichtigt worden.

Wir in Baden-Württemberg können auf eine lange Tradition des schulsportlichen Wettkampfwesens verweisen. Dieses vielfältige Angebot, das sowohl dem Wettbewerbsgedanken als auch dem Leichten, Spielerischen eines Schulsporttages gleichermaßen verpflichtet ist, wendet sich an alle Schüler, mit all ihren unterschiedlichen Neigungen und Fähigkeiten in sportlicher Hinsicht. Auch die unterschiedlichen Möglichkeiten der Schulen im organisatorischen Bereich sind kein unüberwindliches Problem. Deshalb erfolgt hier noch einmal der Aufruf:

Alle Schulen des Landes sollen sich in geeigneter und angemessener Form an schulsportlichen Wettbewerben beteiligen und so all ihren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zur Teilnahme erschließen.

Die Idealvorstellung ist es, dass die Schüler in solchen Wettbewerben bzw. Veranstaltungsformen teilnehmen sollen, die organisch aus dem.Sportunterricht hervorgegangen sind. Dadurch können vorhandene Stärken gefördert und Oberforderungen vermieden werden.

Besonderes Augenmerk gilt nach wie vor den schulartübergreifenden Wettbewerben, Hier erschließen sich Begegnungsfelder für Schüler aller Schularten. Auch für die Darstellung der Zusammenarbeit zwischen Schulen und Vereinen bzw. für diejenigen zwischen Sportfachverbänden bzw. Sportbünden und der öffentlichen Schulverwaltung bieten sich auf allen Ebenen zahlreiche Möglichkeiten und Gelegenheiten.

Selbstverständlich können die Schulen daneben auch eigenständige, auf ihre konkreten Bedürfnisse und Möglichkeiten zugeschnittene Veranstaltungsformen finden. Entscheidend dabei ist aus Sicht des Ministeriums das Motto:

An jeder Schule steht der Sport an einem Tag im Jahr im Mittelpunkt des schulischen Geschehens.

Natürlich ist es in das Ermessen der einzelnen Schulen gestellt, wie ein solcher "Tag des Schulsports" geplant, vorbereitet und gestaltet wird. Hier spannt sich ein weiter Bogen von den Bundesjugendspielen über die Durchführung von Schulsporttagen und Schulsportfesten bis zur Beteiligung beim Bundeswettbewerb JUGEND TRAINIERT FOR OLYMPIA bzw. bei gleichgestellten Wettbewerben.

Besonderes Augenmerk verdienen auch die musisch-sportlichen Schulfeste, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Dieses alles in allem sehr breite und vielseitige Angebot, das erfreulicherweise auch in den Medien zunehmend positiven Widerhall findet, bietet allen Schülern ein reizvolles, vielfältiges, ihrem Alter und Könnensstand entsprechendes Angebot, so daß wir guten Gewissens unseren Aufruf wiederholen können:

Macht alle mit ! !

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen?
Kontakt: Joachim Gerlach
E-Mail: Jo.Gerlach@gmx.de



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen

12.09.16 - 14.05.2017
Bezirkspokal Mixed 2016/2017

29.04.2017
VLW-Verbandstag 2017 in Stuttgart

Sonntag, 07. Mai 2017
30. Württembergische Mixed-Meisterschaften 2017

10.05.2017
Abgabeschluss Meldebogen Saison 2017/2018

28. Mai 2017
6. VLW-Familien-Beach-Turnier 2017


Zum Event-Kalender