Regionalliga / Dritte Liga / Bundesliga

Zu den überregionalen Ligen gehören die Regionalliga und die Dritte Liga, welche unter der Verantwortung des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) stehen, sowie die 2. und 1. Bundesliga, die von der Volleyball Bundesliga (VBL) organisiert werden.

Auch Mannschaften aus dem VLW finden sich in den vier Top-Ligen wieder.

Die vierte Liga ist die Regionalliga und steht unter Verantwortung des DVV. Diese gliedert sich in insgesamt acht Bereiche auf und deckt das ganze Bundesgebiet ab. Die Meister steigen direkt in die Dritte Liga auf, die Zweitplatzierten können über eine Relegation ggf. auch noch aufsteigen.

Folgende Regionalligen gibt es jeweils für Frauen und Männer (insgesamt also 16):

  • RL Nord (Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern)
  • RL Nordost (Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt)
  • RL Nordwest (Niedersachsen, Bremen)
  • RL West (Nordrhein-Westfalen)
  • RL Süd (Baden-Württemberg)
  • RL Südost (Bayern)
  • RL Südwest (Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland)
  • RL Ost (Sachsen, Thüringen)

Württembergische Teams in der Saison 2017/2018

Regionalliga Süd - Damen
TSV Schmiden
TSG Backnang 1846
TSV G.A Stuttgart
DJK Schwäb. Gmünd
TTV Dettingen/Teck
FV Tübinger Modell
TSV Burladingen

Regionalliga Süd - Herren
MTV Ludwigsburg
SG MADS Ostalb
ASV Botnang
TV Rottenburg 2
TG Bad Waldsee

Zur Saison 2012/13 hob der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) die Dritte Liga aus der Taufe. Mit der neuen viergleisigen Liga zwischen den 2. Bundesligen und den acht Regionalligen will der DVV ab 2012 die sportliche und organisatorische Lücke zwischen den Regionalligen und 2. Bundesligen verringern. Jeweils zwei Regionalbereiche bilden eine Dritte Liga. Die Organisation des Spielbetriebs verbleibt unter dem Dach des DVV und der Regionalverbände.


Württembergische Teams in der Saison 2017/2018

Dritte Liga Süd - Damen
BSP MTV Stuttgart

Dritte Liga Süd - Herren
VfB Friedrichshafen 2  
SV Fellbach 2  
TSV G.A Stuttgart

Die Volleyball Bundesliga ist die höchste Spielklasse im deutschen Volleyball. In diesem Wettbewerb wird der Deutsche Meister ermittelt. Dem eigenständigen Ligaverband, gehören insgesamt 76 Teams der ersten und zweiten Spielklassen (Frauen und Männer) an.

Auf der offiziellen Homepage der Volleyball Bundesliga findet Ihr alle News, Ergebnisse, Tabellen, Vereinslinks und Ticketinformationen der 1. und 2. Bundesliga: www.volleyball-bundesliga.de


Württembergische Bundesliga-Teams in der Saison 2017/2018

1. Bundesliga
1. Bundesliga Frauen Allianz MTV StuttgartHomepageTickets
1. Bundesliga Männer

VfB Friedrichshafen
TV Rottenburg
Homepage
Homepage
Tickets
Tickets
2. Bundesliga
2. Bundesliga FrauenAllianz MTV Stuttgart IIHomepage
2. Bundesliga Männer
SV Fellbach
Volley YoungStars Friedrichshafen
Homepage
Homepage
Tickets